Peter Grimes

Unvermutet und überraschend für gestern, also auf den Tag sein hundertster Geburtstag, eine Karte für „Peter Grimes“ von Benjamin Britten im Badischen Staatstheater (Programmheft). Wer sich über Britten informieren will, dem hilft dieser Post von Silvae. Die Inszenierung im Staatstheater fand ich sehr überzeugend, auch beim zweiten Schauen, nach einer doch sehr enttäuschenden Wiederaufnahme des „Holländer„.

Hier einige kurze Szenen aus der Karlsruher Inszenierung:

Hier eine Gesamtaufnahme (Zürich 2005):

Advertisements

Über Wolfgang Vögele

evangelischer Theologe, Karlsruhe
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s