Gretchenfrage und ewiger Tee

Tischbein Goethe

Rüdiger Safranski hat eine Goethe-Biographie geschrieben, nicht die erste Goethe-Biographie. Aber er hat sich ausführlich mit dem Thema Religion bei Goethe und vor mit seiner Philosophie der Lebenskunst auseinandergesetzt. Das lohnt die Lektüre, wie meine Rezension in der neuen Ausgabe in der Zeitschrift „ta katoptrizomena“ zeigt.

Advertisements

Über Wolfgang Vögele

evangelischer Theologe, Karlsruhe
Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s