Beifang I

DSC_0177_DxO

Literatur: Der Schriftsteller Nicholson Baker schreibt: „Neugier ist eine Art und Weise, die Wildnis der Welt zu ordnen, ja, zu beschränken“. Hier eine Rezension seines neuen Essaybandes „So geht’s“.

Exodus: Der Ägyptologe Jan Assmann hat seine mehrfach aufgegriffene Exodustheorie im Zusammenhang erläutert. Die NZZ hat das Buch rezensiert.

Atheismus: Den Atheismus gibt es jetzt nicht mehr nur in einer aggressiven, sondern auch in einer harmlos freundlichen Variante, als Soft Atheism. Matthew Engelke hat darüber geschrieben. Besonders schön das Bonmot: „It’s a long-standing joke that the Church of England is well known for its atheists.“

Religionen: Islam: Asien: Urs Schoettli fragt sich in einem klugen Essay der NZZ, wieso die asiatischen Religionen keine gewalttätigen Traditionen ausgebildet haben.

Sitzen: Sehr schöner Essay von Hoo Nam Seelmann über das Sitzen und die koreanische Kultur.

Advertisements

Über Wolfgang Vögele

evangelischer Theologe, Karlsruhe
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s