Kriminaldauerdienst

bmw-1752070_1280

Wer viele Krimis guckt im Fernsehen, für den kann dieser Essay hilfreich sein: „Kriminaldauerdienst. Eine Spurensuche zu Erzähltheorie und Theologie des Krimis in sechsundvierzig Indizien“. Der Essay steht im sehr lesenswerten Heft Nr. 104 der Zeitschrift „tà katoptrizómena“.

 

Über Wolfgang Vögele

evangelischer Theologe, Karlsruhe
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kultur abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s