Störenfriede

art-therapy-229310_1920

Quelle: pixabay.com

Der Philosoph Dieter Thomä hat ein spannendes Buch über politische Philosophie geschrieben. Er beschäftigt sich unter dem Titel „Puer robustus. Eine Philosophie des Störenfrieds“ mit dem Verhältnis von Ordnung und Störung. Im neuen Heft von ta katoptrizomena eine Rezension dazu: „Über Ordnungswidrigkeit“.

 

Advertisements

Über Wolfgang Vögele

evangelischer Theologe, Karlsruhe
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kultur, Philosophie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s