Archiv der Kategorie: Kultur

Beifang XLIX

Proust: Krankheit: Marcel Prousts Leben war durch einschneidende Krankheiten bestimmt. Dieser Artikel informiert darüber, wie sich seine Krankheiten in seinen Büchern auswirkten. Ein ähnliches Thema findet sich schon ein paar Jahre zuvor in einer medizinischen Zeitschrift. Bibliothek: Das Internet scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hallelujah!

Der Sänger Leonard Cohen über Religion, Frauen und Tod Wenige wissen, dass der Sänger und Poet Leonard Cohen in Montreal in einem jüdischen Elternhaus aufgewachsen ist. Zeitlebens hat er sich mit jüdischer Theologie beschäftigt, obwohl er für einige Jahre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schauen und Schweigen

Das neue Heft der Zeitschrift tà katoptrizómena ist dem Thema „Museum“ gewidmet. Ich habe einen Essay beigetragen, der sich unter dem Titel „Schauen und Schweigen. Betrachtungen über den Museumsbesuch (ohne Kunst)“ mit den Randbedingungen des Museumsbesuchs beschäftigt, mit Kassen, Warteschlangen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Elektrische Philosophie

Eines der spannendsten philosophischen Bücher des letzten Jahres stammt von dem jungen französischen Philosophen Tristan Garcia: „Das intensive Leben. Eine moderne Obsession“ (Berlin 2017). Unter dem Titel „Elektrische Philosophie“ habe ich in der Zeitschrift tà katoptrizómena eine Rezension darüber geschrieben.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bathseba

In der Kunsthalle in Karlsruhe hängt das faszinierende Bild eines unbekannten südländischen Meisters mit dem Titel „Bathseba„. Diesem Bild gilt die einstündige Führung in der Reihe „Kunst und Kirche“. Wir werden die biblischen Geschichten von David, Natan, Urija und Bathseba … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Glockenbuch – Vorstellung

Morgen abend, Donnerstag, 1.2.2018 wird im Katholischen Gemeindezentrum (Ständehausstr.4) im Heinrich-Hansjakob-Saal in Karlsruhe Kurt Kramer mit mir über mein Glockenbuch „Sono auribus viventium. Die Kultur des Glockenläutens in der Reformation und in der Moderne“ (Münster 2017) sprechen. Die Veranstaltung beginnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

2018!

Allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs ein gesegnetes und gutes neues Jahr 2018!

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gott nach Sloterdijk

Eines der neueren Bücher von Peter Sloterdijk trägt den Titel „Nach Gott“. Hier meine Rezension dazu. Immerhin war Sloterdijk einer der wenigen, die im Reformationsjahr 2017 etwas zum Thema Trinität geschrieben haben. Viele Theologen trauen sich das gar nicht mehr.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang XLVIII

Bibliothek: Bücher: Veronika Hock schreibt über das Verschwinden von Büchern in Bibliotheken. Reformation: Vereinigte Staaten: Hermann Wellenreuther denkt über den Einfluß der lutherischen Reformation auf die Vereinigten Staaten nach. Gut geeignet gegen europäische und deutsche Engführungen der Reformationstheologie und besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang XLVII

Melancholie: Laszlo Földenyi schreibt einen Essay über Melancholie. Schreiben: Stil: Felix Philipp Ingold denkt über den Unterschied zwischen Stil und verflachter Literatur nach. Der Trend zu unreflektiertem literarischem Tun ist, wohlgemerkt, nicht bloss in Erzähltexten zu beobachten, er bestimmt auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen