Archiv der Kategorie: Philosophie

Hermann Lübbe zum Neunzigsten!

Heute, am letzten Tag des alten Jahres feiert der Philosoph Hermann Lübbe seinen neunzigsten Geburtstag! Herzliche Glückwunsche und alles Gute für das kommende Jahr! Der letzte Artikel von ihm, den ich gefunden habe, stammt aus dem Jahr 2015. Leider scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang. Folge XXXVI

Shopping Malls: Andrea Gnam berichtet über eine Ausstellung zu Shopping Malls und ihrer Architektur in München. Elektroschocks: Psychiatrie: Iwan Rhys Morus liefert interessante Details über die Geschichte der Behandlung des menschlichen Körpers mit Elektrizität. Beerdigung: Tod: Leichnam: Grab: Thomas Lacqueur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Philosophie, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang. Folge XXXIV

Museumsaufseher: Mich hat schon immer interessiert, was Museumsaufseher denken, wenn sie die Besucher beim Bilderbetrachten betrachten. Andrea Tedeschi hat darüber einen Essay geschrieben. Akustik: Lärm: Moderne: Die Moderne hat wie wenige andere Epochen das akustische Empfinden grundlegend verändert. Wie, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Bücher, Kultur, Philosophie, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang. Folge XXXIII

Schreiben: Computer: Matthew Kerschbaum spricht in einem Interview über die Veränderungen, die der Computer, der Word-Processor für das literarische Schreiben gezeitigt hat. Konzert: Catherine Tice beschreibt in einem kurzen Text, wieso sie so gerne (klassische) Konzerte besucht. Zitat: Ich sehne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Little Barack – State of the Union

Veröffentlicht unter Kultur, Philosophie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wasser des Lebens

Es ist ja die Zeit, in der amerikanische Colleges ihre Abschlußfeiern (commencement ceremony) begehen. Die Universitäten überbieten sich darin, wer den bekanntesten und besten Redner einladen kann. Es gibt eine Reihe von Abschlußreden, die berühmt geworden sind. Eine davon ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Philosophie für Prediger

Sprache lebt von den Bildern und Metaphern, die wir gebrauchen. Der Philosoph Hans Blumenberg, der von Löwen (siehe das Bild) ganz begeistert war, hat immer wieder darauf hingewiesen, daß eine rein begriffliche Sprache nicht möglich ist. Den unauflösbaren, in Blumenbergs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Religion und Staat

In der Neuen Zürcher von heute steht ein Beitrag von Jürgen Habermas zur Frage der Religionsfreiheit in modernen, demokratisch verfaßten Gesellschaften. Es handelt sich offensichtlich um eine gekürzte Verfassung des Vortrags, den er neulich bei seiner Diskussion mit Friedrich Wilhelm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Theologie | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Religionsintellektuelle?

In München hat der Philosoph Jürgen Habermas mit dem Systematischen Theologen Friedrich-Wilhelm Graf disputiert. Das ist ja nicht das erste Gespräch dieser Art, man denke an die berühmte Begegnung zwischen Habermas und dem damaligen Kardinal Ratzinger in der Katholischen Akademie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland gegen Griechenland, Kant gegen Aristoteles

Zum Fußballspiel am Samstag ein interessanter Beitrag aus philosophischer Sicht, es geht am Freitag beileibe nicht nur um Schulden und Sparen, Sport und Taktik:   Vielen Dank an die Freunde in facebook, die das online gestellt haben.

Veröffentlicht unter Philosophie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen