Schlagwort-Archive: Messias

Am Beliebtesten

An heißen Sommertagen, wenn man nichts anderes zu tun hat, schaut man auf Statistiken. Ich habe die zehn Posts herausgesucht, die in den letzten Jahren am häufigsten angeklickt wurden. Schreiben Sie in den Kommentar, wenn Sie anderer Meinung sind: Abschiedspredigt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Christuskirche, Kultur, Predigt, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang LII

Stadtchronik: Tagebuch: Mir war nicht bekannt, daß seit dem 19.Jahrhundert in München eine Stadtchronik, eine Art urbanes Tagebuch geführt wurde. Dafür hat die Stadt extra über Jahrzehnte eine Stadtschreiberin finanziert. Jetzt hat sie dieses Amt leider abgeschafft. Dieser Artikel informiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Halleluja

Zum Advent wieder ein Flashmob mit dem Halleluja aus dem Messias, nicht ganz so gut wie die anderen Flashmobs aus dem Kaufhaus, aus dem Food Court und aus der Business School, aber trotzdem schön.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Man sieht sich!

Überdrehte bellende Hunde, Hitzeperioden, langanhaltender Schneefall, neuer Tratsch und beliebte Fernsehsendungen sind hervorragend dafür geeignet. Wer das Gespräch sucht, braucht einen unverfänglichen Anlaß. Wer einen anderen Menschen ansprechen will, der nimmt einen harmlosen Anfang. Der unscheinbare Aufhänger eröffnet das Gespräch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Halleluja im Kaufhaus

Wenn sich der Chor einmal nicht zu Konzert oder Probe trifft, dann kann man auch einkaufen gehen. Das Video kursiert im Moment auf Youtube. Vielen Dank an Rentapreacher für den Hinweis. Das Kaufhaus steht in Philadelphia und stammt aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Hoffnung über die Gegenwart hinaus

Das biblische Volk Israel ist nicht an Orten, sondern vor allen Dingen an der Zeit orientiert, bestimmt von der Erinnerung rückwärts und Hoffnung vorwärts. Diese beiden Zeitdimensionen kann man bei allen biblischen Autoren entdecken, von Jesaja über Hesekiel und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen