Schlagwort-Archive: Predigt

Unverschämter Beten!

Wie soll man beten? Der Predigttext für den Sonntag Rogate gibt darauf eine Antwort (Lk 11,5-13: „Und [Jesus] sprach zu ihnen: Wenn jemand unter euch einen Freund hat und ginge zu ihm um Mitternacht und spräche zu ihm: Lieber Freund, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Glocken und Predigt

Wer eine Predigt über die Glocken in seiner Kirchengemeinde schreiben will, egal ob in der Friedhofskapelle oder im Glockenstuhl des Kirchturms, dem hilft vielleicht dieser Essay: Wolfgang Vögele, Hörst du nicht die Glocken? Pragmatisch-theologische Gebrauchswanweisung zum Schreiben einer Predigt über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Duftstoff

Im Predigttext für den Palmsonntag geht es mehr um das Riechen als um das Handeln. Eine namenlose Frau salbt Jesus mit Nardenöl (Mk 14,4-9): „Und als [Jesus] in Betanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeichensprache

Zeichen wollen entschlüsselt werden. Jesus spricht im Predigttext des Sonntags Reminiscere vom „Zeichen des Jona“, von der Königin von Saba und anderem mehr. Hier der Predigttext (Mt 12,38-42): Da antworteten [Jesus] einige von den Schriftgelehrten und Pharisäern und sprachen: Meister, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Küchenmaschinen und Freiheit

Der Predigttext für den Sonntag Septuagesimae stellt vor einige Rätsel. Jesus spricht aus verschiedenen Perspektiven über Herren und Knechte (Lk 17,7-10): „Wer unter euch hat einen Knecht, der pflügt oder das Vieh weidet, und sagt ihm, wenn der vom Feld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Licht kommt aus Nazareth

Siehe, das neue Jahr hat begonnen, aber das alte Jahr ist geblieben. Die schlechten Gewohnheiten, die durch gute Vorsätze beseitigt werden sollten, haben ihre alte Macht halbwegs wieder hergestellt. Politische Mehrheitsverhältnisse oder das Bruttosozialprodukt verändern sich nicht von Dezember bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Innehalten

Der griechische Gott Janus schaut gleichzeitig in zwei Richtungen, in die Gegenwart und in die Vergangenheit. Am Altjahresabend ist die römische Mythologie auch in einer Predigt gut zu gebrauchen. Für den Predigttext selbst greife ich aber doch lieber auf Jes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtliche Lichtspiele

In der winterlichen Dunkelheit von Weihnachten wird der geboren, der als erwachsener Prediger von sich sagen wird: „Ich bin das Licht.“ Und das Licht klärt auf. Die hilfsbedürftigen Menschen, die sich orientieren wollen, brauchen Licht, das Schatten wirft, beleuchtet, aufklärt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lichtspiele – Predigt und Fotos

Diese Fotos können für die Predigt über Joh 8,12-16 (Lichtspiele) zum 2.Weihnachtsfeiertag verwendet werden.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sanftmut des Zornpredigers

Einer der vier Adventssonntage ist traditionell Johannes dem Täufer gewidmet. Der Evangelist Lukas erzählt von dem Wüstenprediger im dritten Kapitel seines Evangeliums (Lk 3,1-14): „Im fünfzehnten Jahr der Herrschaft des Kaisers Tiberius, als Pontius Pilatus Statthalter in Judäa war und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen