Schlagwort-Archive: Theologie

Beifang LIV

Bultmann: Kirche: Theologie: Reinhard Bingener rezensiert den Briefwechsel, den Rudolf Bultmann, Ernst Wolf und Götz Harbsmeier in der Nachkriegszeit über die Neuorientierung von Kirche und Theologie geführt haben. Sloterdijk: Nach Gott: Friedrich-Wilhelm Graf rezensiert Peter Sloterdijks „Nach Gott“. Leichte Sprache: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bürgerbeteiligung an Gottes Stadtplan

Der Predigttext für den nächsten Sonntag (10.Sonntag nach Trinitatis, 5.8.2018) steht in Jes 62,6-12. Er handelt vom Wiederaufbau der Stadt Jerusalem und enthält nichts weniger als eine theologisch-architektonische Theorie der Stadtplanung und des gemeinsamen Lebens: [Der Prophet Jesaja sagt:] „Jerusalem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gott nach Sloterdijk

Eines der neueren Bücher von Peter Sloterdijk trägt den Titel „Nach Gott“. Hier meine Rezension dazu. Immerhin war Sloterdijk einer der wenigen, die im Reformationsjahr 2017 etwas zum Thema Trinität geschrieben haben. Viele Theologen trauen sich das gar nicht mehr.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Luther reloaded

Nächste Woche (19.-20.Oktober 2017) findet in Gladbeck im „Martin Luther Forum Ruhr“ die Tagung „Luther reloaded. Brauchen wir eine neue Reformation?“ Die Tagung wird  von der Ev. Akademie im Rheinland zusammen mit mehreren prominenten Kooperationspartnern realisiert. Über die Tagung heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Akademie, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang XLV

Bibliothek: Internet: Google Books: James Somers schreibt über die universale Bibliothek, die durch das Google Books Project auf den Weg gebracht wurde, aber jetzt ins Stocken geraten ist. Trump: Spiritualität: Über den gegenwärtigen amerikanischen Präsidenten gibt es vieles zu sagen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gottes Schweigen

Der katholische Freiburger Fundamentaltheologe Magnus Striet hat ein Buch über „Gottes Schweigen“ geschrieben. Der lange Essay, der eine Kritik der Sühnopfertheologie und vorläufige Überlegungen zu einer „Karsamstagschristologie“ enthält, lohnt die Lektüre. Hier meine Rezension.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang XXXIX

Johann Sebastian Bach: Theologie: Passion: Alex Ross rezensiert mehrere Bücher zum Verhältnis Bachs zur Theologie, darunter auch den großen Portrait-Essay von John Eliot Gardiner. Ramses II. Ägypten: Kritik der Ausstellung über Ramses II. im Badischen Landesmuseum. Unsagbares: Marina Abramovic: Interessanter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Trutz Rendtorff (1931-2016)

In der NZZ wird gemeldet, daß der Systematische Theologe Trutz Rendtorff gestorben ist. Hier der Nachruf von Friedrich Wilhelm Graf.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Theologie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kriminaldauerdienst

Wer viele Krimis guckt im Fernsehen, für den kann dieser Essay hilfreich sein: „Kriminaldauerdienst. Eine Spurensuche zu Erzähltheorie und Theologie des Krimis in sechsundvierzig Indizien“. Der Essay steht im sehr lesenswerten Heft Nr. 104 der Zeitschrift „tà katoptrizómena“.  

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pfarrer werden?

Heute abend rotarische Berufsberatung für Abiturienten im Max Planck Gymnasium Rüppur: Auch wenn vieles in der Kirche nicht zum Besten steht (siehe den Essay „Das Abendmahl der Aktenordner„), kann ich weiterhin nur dazu raten, Theologie zu studieren. Die erste Phase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen