Bawo Thixo Somandla

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Java Jive

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Reve du Sud XVII

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Bildergalerie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Beifang XXII

typewriter-801921_1280

Quelle: pixabay.com

Kirche: Liberalismus: Über Jochen Teuffel bin ich auf einen Artikel des Münchener Systematiker Jörg Lauster gestoßen, der sich mit dem gegenwärtigen Zustand der Kirche auseinandersetzt. Zitat:

“Vieles an der landeskirchlichen Struktur und den überlandeskirchlichen Zusammenschlüssen nach Konfessionszugehörigkeit mutet an wie Konfessionsfolklore, die angstvoll an einer versunkenen Welt festhält. Umgekehrt gibt es viele ermutigende Anzeichen dafür, dass sich das, was das Christentum ausmacht, auf vielfälti­ge Weise in dieser Welt Bahn bricht. Die Größe des Christentums liegt nicht in seiner institutionellen Gestalt, sondern in der Kraft seiner Überzeugungen und seiner Ideale.”

Für mich mutet das zu idealistisch an, aber es kann kein Zweifel bestehen, daß man immer noch verborgen unter den arthritischen Wucherungen des Klerikalismus (vgl. meinen Essay über das Abendmahl der Aktenordner) Spuren des Evangeliums entdecken kann, obwohl mich langsam Zweifel beschleichen, ob diese klerikalen Wucherungen nicht alles ersticken.

Psychoanalyse: Steven Reisner erzählt in einem wunderbaren kurzen Text über seine Sitzung bei einem hundert Jahre alten Analytiker alter Freudscher Schule.

Hieronymus Bosch: Cees Nooteboom schreibt über die Bilder des Malers Hieronymus Bosch, dessen 500. Todestag in diesem Jahr gefeiert wird.

Schrift: Drucktypen: Wer schreibt und liest, geht mit Schrifttypen. Wenn er nicht gerade Graphiker ist, kümmert sich der Leser kaum darum. Dieser Artikel von Jan Küveler klärt ausführlich und gut über Schrifttypen auf.

Literarischer Salon: Früher einmal, vor langer Zeit, waren evangelische Akademien ein wichtiges Diskussionsforum. Sie sind an ihrem eigenen Erfolg gescheitert. Dennoch besteht weiter die Notwendigkeit, Themen zu diskutieren, über Thesen zu streiten, sich auseinanderzusetzen. Ein Artikel aus der NZZ meint, der zunehmende Erfolg von literarischen Salons sei ein gutes Zeichen.

Museum Unterlinden: Grünewaldt: Das Museum Unterlinden in Colmar ist neu gestaltet worden. Es zeigt das wichtigste Werk Mathias Grünewaldts, den Isenheimer Altar. Dieser Essay aus der FAZ stellt das architektonische Konzept des Schweizer Büros Herzog & de Meuron vor.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nimm und lies!

 

 

Gerade ist das neunundneunzigste Heft von “tà katoptrizómena” erschienen. Als Magazin für Kunst, Kultur, Theologie und Ästhetik beschäftigt es sich in der neuen Nummer mit Fragen der “Einen Welt”.

Darin enthalten ist auch ein Essay zu Fragen von Hermeneutik und Lesen, der sich mit der Taufe des äthiopischen Hauptmanns (Apg 8), der Bekehrung Augustins, wie er sie in den “Confessiones” beschreibt, und Francesco Petrarcas Bericht von der Besteigung des Mont Ventoux beschäftigt.

Mit dem Lesen von Büchern habe ich mich in diesem Blog schon häufiger auseinandergesetzt: hier, hier, hier und hier.  Man kann auch einfach mit dem Stichwort “Lesen” in die Suchmaschine des Blogs gehen und erhält dann weitere Ergebnisse.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Cappricciata

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

O du stille Zeit

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Reve du Sud XVI

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Bildergalerie | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ökumene in Karlsruhe

Am letzten Freitag, 22.Januar fand im Stephanssaal in Karlsruhe eine sehr schöne, gut besuchte ökumenische Tagung über die Bekenntnisschriften der Badischen Landeskirche statt. Hier ein paar Fotos, die Gerhard Leiser (vielen Dank!) gemacht hat. Zu sehen sind Prof. Friederike Nüssel und Prof. Dorothea Sattler, der Alt-Landesbischof Klaus Engelhardt und andere.

Wir planen, die Beiträge der Tagung in einem Buch zu veröffentlichen.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Transgender und Art nouveau

Im Moment schreibe ich an einem Papier über Fragen der Sexualethik, die in der evangelischen Kirche ja sehr umstritten sind. In Baden ist die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare leider immer noch nicht eingeführt. Zu Fragen der sog. Trans- und Intersexualität gibt es kaum lesenswerte sozialethische Aufsätze aus evangelischer Sicht.

Gestern sah ich im Kino, auf die Empfehlung eines Mediziners hin, den Film “The Danish Girl”, der die Geschichte des dänischen Malers Einar Wegener erzählt, der als einer der ersten eine Operation zur Frau durchführen ließ und sich dann Lili Elbe nannte. Seine Lebensgeschichte ist nun verfilmt worden. Ich finde den Film sehr sehenswert:

 

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kultur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen