Oberwald II

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues Buch: Zwischen Raum und Reim

Große Freude: Gerade ist beim LIT-Verlag in Münster mein neues Buch: Zwischen Raum und Reim erschienen. Es enthält Studien zur Kulturtheologie zu Leonard Cohen und Franz Schubert, zu Fernando Pessoa und Alfred Döblin, zur Museumskultur (am Beispiel der Kunsthalle Karlsruhe) und zur theologischen Raumkultur (am Beispiel von Paris) und anderes mehr. Hier kann man das Inhaltsverzeichnis herunterladen. Das ausführliche Inhaltsverzeichnis kann bei http://www.academia.edu eingesehen werden.

Ich freue mich über jeden, der einen Blick in das Buch wirft.

Wolfgang Vögele, Zwischen Raum und Reim. Fallstudien zur Kulturtheologie, Theologische Orientierungen 44, Münster u.a. 2021, 400 Seiten

Veröffentlicht unter Bücher, Kultur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oberwald I

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Union Karlsruhe?

Das Jubiläum der Unionsurkunde der Badischen Landeskirche wird ja von einer Marketingkampagne begleitet, die ganz unterschiedliche Bilder für die neue Abendmahlsgemeinschaft in den Vordergrund stellt: Fußballfans, die sich verbrüdern; Chöre, die zugleich polyphon und unisono singen (was gar nicht möglich ist); Atome, die sich ionisieren oder de-ionisieren. Alle diese Bilder haben etwas merkwürdig Schiefes an sich und überspringen je auf ihre Weise die historischen Ereignisse und vor allem ihre theologische Deutung. In der neuen Nummer der Zeitschrift tá katoptrizómena habe ich einen gerade erschienen Band von Johannes Ehmann und anderen rezensiert, der sich den historischen Ereignissen und ihrer Deutung auf adäquate Weise stellt.

Und es stellt sich vielstimmigeins heraus: Mit Fußball hat das alles nichts zu tun.

Johannes Ehmann, Gottfried Gerner-Wolfhard (Hg.), 200 Jahre Vereinigte Evangelische Landeskirche in Baden 1821-2021. Geschichte. Gottesdienst. Gemeinde, Sonderveröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte Bd. 12, Neulingen 2020

Veröffentlicht unter Allgemeines, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schloßpark und mehr

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Komm, Trost der Welt

Predigttext für Trinitatis (30.5.2021) ist das Gespräch, das Jesus bei Nacht mit dem Pharisäer Nikodemus geführt hat. Ich habe mich darauf konzentriert, das nächtliche Umfeld dieses Gesprächs auszuloten (Joh 3,1-8):

Es war aber ein Mensch unter den Pharisäern mit Namen Nikodemus, ein Oberster der Juden. Der kam zu Jesus bei Nacht und sprach zu ihm: Rabbi, wir wissen, dass du ein Lehrer bist, von Gott gekommen; denn niemand kann die Zeichen tun, die du tust, es sei denn Gott mit ihm. Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von Neuem geboren wird, so kann er das Reich Gottes nicht sehen. Nikodemus spricht zu ihm: Wie kann ein Mensch geboren werden, wenn er alt ist? Kann er denn wieder in seiner Mutter Leib gehen und geboren werden? Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht geboren wird aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen. Was aus dem Fleisch geboren ist, das ist Fleisch; und was aus dem Geist geboren ist, das ist Geist. Wundere dich nicht, dass ich dir gesagt habe: Ihr müsst von Neuem geboren werden. Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist.

Jesus und Nikodemus besprechen sich im Dunkeln über das Wehen des Heiligen Geistes, sei es als Windbö, als Sturm, sanfte Brise. Dieses Nachtgespräch bereitet den nächsten Tag vor, die nächsten Schritte hinein in das flirrende Licht der Welt. Genauso öffnet sich dieses Nachtgespräch auf das Reich Gottes, das in diese flirrende Welt einen Hauch von geistlichem Sinn trägt, uns Mensch zum Trost.

Der ganze Text der Predigt ist hier zu finden.

Veröffentlicht unter Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tulpen III

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tulpen II

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tulpen

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rot und blühend

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen