Offbeat

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Cinq jours à Paris VII – Madeleine

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cinq jours à Paris VI – Madeleine

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beifang II

DSC_0914_DxO

Anne Frank: Tagebücher: In der NZZ eine Kritik über die sehr eindrucksvolle Verfilmung der Tagebücher Anne Franks: “Von der Holocaust-Ikone zum Teenager”. Die Tagebücher Anne Franks sind in einer ungekürzten Ausgabe verfügbar (Rezension).

Korrekturlesen: New Yorker: Im New Yorker das Porträt einer der Korrekturleserinnen, im Englischen eine “comma queen”, die Kommaregeln diskutiert.

Stefano D’Arrigo: Gerade ist zum ersten Mal in einer Übersetzung Stefano D’Arrigos Roman “Horcynus Orca” erschienen (Rezension).

Buchhandlung: Das wunderbare Fotoblog “EinfachBücher” der Buchhandlung Lessing und Kompanie in Chemnitz.

Richard Ford: Ein schöner Artikel über die Romane Richard Fords bei Silvae.

Joan Didion: Genauso schön, ebenfalls von Silvae, ein Essay über Joan Didion.

Bibel: Religionspädagogik: Auf der Seite der Deutschen Bibelgesellschaft ist nun das Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon freigeschaltet worden.

Oliver Sacks: Der Autor mehrerer wunderbarer Medizin-Bücher schreibt in einem bewegenden Essay, wie er erfuhr, daß er unheilbar an Krebs erkrankt ist.

Link: http://www.epd-film.de

Veröffentlicht unter Kultur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cinq jours à Paris V – St. Denis

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

When I See an Elephant Fly

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Beifang I

DSC_0177_DxO

Literatur: Der Schriftsteller Nicholson Baker schreibt: “Neugier ist eine Art und Weise, die Wildnis der Welt zu ordnen, ja, zu beschränken”. Hier eine Rezension seines neuen Essaybandes “So geht’s”.

Exodus: Der Ägyptologe Jan Assmann hat seine mehrfach aufgegriffene Exodustheorie im Zusammenhang erläutert. Die NZZ hat das Buch rezensiert.

Atheismus: Den Atheismus gibt es jetzt nicht mehr nur in einer aggressiven, sondern auch in einer harmlos freundlichen Variante, als Soft Atheism. Matthew Engelke hat darüber geschrieben. Besonders schön das Bonmot: “It’s a long-standing joke that the Church of England is well known for its atheists.”

Religionen: Islam: Asien: Urs Schoettli fragt sich in einem klugen Essay der NZZ, wieso die asiatischen Religionen keine gewalttätigen Traditionen ausgebildet haben.

Sitzen: Sehr schöner Essay von Hoo Nam Seelmann über das Sitzen und die koreanische Kultur.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cinq jours à Paris IV – St. Denis

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cinq jours à Paris III – St.Denis

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ach, Moon River!

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar