Schlagwort-Archive: Glauben

Unverschämter Beten!

Wie soll man beten? Der Predigttext für den Sonntag Rogate gibt darauf eine Antwort (Lk 11,5-13: „Und [Jesus] sprach zu ihnen: Wenn jemand unter euch einen Freund hat und ginge zu ihm um Mitternacht und spräche zu ihm: Lieber Freund, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Saatgut

Gärtnern und Glauben gehören zusammen. Die Reformation hat angefangen mit ein paar Samenkörnern und Grashalmen, aus denen eine große Bewegung des Glaubens gewachsen ist. Aber der Predigttext für den Sonntag Sexagesimae fängt im Nahbereich an, in der Natur (Mk 9,26-29): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einfach glauben

Der Predigttext für den nächsten Sonntag, den 17. nach Trinitatis, steht im Römerbrief, und er ist ein Dialog, ein Gespräch über den Glauben (Röm 10,9-18): „Denn wenn du mit deinem Munde bekennst, dass Jesus der Herr ist, und in deinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Lichtspiele

Der Predigttext für den nächsten, den 8.Sonntag nach Trinitatis steht im Epheserbrief (Eph 5,8-14): „Denn ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Glauben und Schreiben

In der englischen Zeitschrift „The New Statesman“ ein interessanter Essay von Philip Maughan mit dem ausschweifenden Titel: „The book of revelations: why are novelists turning back to religion?“ Maughan ist aufgefallen, daß immer englischsprachige Autoren sich in der letzten Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Glaubenswege – Gehwege

Glauben ist zuallererst Bewegung, ist Laufen. Läufer haben die Arme angewinkelt, um mit Schaukelbewegungen die Beine zu unterstützen. Beim Laufen fliegt – anders als beim Gehen – stets ein Bein in der Luft, während sich das andere vom Boden abstößt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schläfst du noch oder glaubst du schon?

Glauben ist eine Medizin mit sehnsüchtig erwarteten Wirkungen und Nebenwirkungen. Er weckt auf, er macht aufmerksam für die Verheißungen Gottes, er räumt den Schutt der Vergangenheit weg, er lehrt den Blick auf Gott und auf die Mitmenschen, er beseitigt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigt | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ökumenischer Gottesdienst für Narren

Was zum zweiten Mal stattfindet, hat schon Tradition. Am Samstag um 11.11 Uhr beginnt der Zweite Ökumenische Gottesdienst für Narren in der katholischen Stadtkirche St. Stephan, wieder in Kooperation mit dem Festausschuß Karlsruher Fastnacht, mit mehreren Kapellen und Garden. Pfarrer Achim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinde, Karlsruhe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ent-Täuschung

Der Predigttext für den Buß- und Bettag steht in der Offenbarung des Johannes. Dieses letzte, abschließende Buch der Bibel versammelt dunkle, großartige Bilder einer zukünftigen Welt, und es türmt manchmal schwer verständliche Visionen zu ineinander verschachtelten Symbolgebäuden. Der faszinierte Leser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Predigt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich glaube … II

Die erste Diskussion über die Auslegung des Glaubensbekenntnisses von Wolfhart Pannenberg hat nicht gereicht. Wir wollen im Theologischen Arbeitskreis ein zweites Mal darüber sprechen, und zwar mit den Abschnitten über den Anfang („Ich glaube“) und über die Auferstehung Jesu Christi. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theologie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen